#dber

decentralized berlin

Nächstes Treffen

28. Mai 2018

Wir treffen uns am letzten Montag, alle zwei Monate, bei IN-Berlin (Lehrter Str. 53, 10557 Berlin Moabit) im großen Raum ab 19:00.


Größere Karte anzeigen

Kontakt

bei diaspora*
Lisa (lis@wk3.org)
bei Mastodon
Lisa (lislis@toot.cat)

Über diaspora*

Was is eigentlich diaspora*?

Diaspora* ist ein dezentrales soziales Netzwerk (Liste Sozialer Netzwerke (en)). Das heißt, dass im Gegensatz zu bekannten sozialen Netzwerken die Daten nicht auf den Servern eines Konzerns liegen, sondern verteilt auf vielen Servern überall. Die Software selbst ist quelloffen (open source), das heißt jeder darf sie benutzen und ändern, sie gehört so zusagen allen.

Was ist so toll daran? Datenschutz und Privatsphäre! Es gibt keine Firma die sich deine Daten zum Weiterverkauf unter den Nagel reißen will. Es geht den Serverbetreibern hier tatsächlich um soziales Netzwerken.

Theoretisch könntest du deinen eigenen Server (wir nennen sie Pods) betreiben und Teil des Netzwerks werden.

Das ist jetzt alles sehr knapp formuliert, aber wenn interesse Besteht, einfach mal vorbeikommen oder sich die offizielle Seite des Projekts mal ansehen.